CP-EN - VI24 - Hero - Sweet Palermo colours

News - 05-01-2024

"Die Farbvarianten von Sweet Palermo® finden immer mehr Einzug in die Supermarktregale"

Rot, gelb, orange und schokoladenbraun... Der niederländische Produzent Marcel van Kester baut die ganze Farbpalette von Sweet Palermo, dem überraschend süßen Spitzpaprika, an. "Nicht nur die rote Variante, sondern alle Farben zeichnen sich durch ihren Geschmack aus. Das ist nach wie vor die große Stärke der Marke", sagt er. Noch mehr Einzelhändler planen, neben der roten Sweet Palermo auch farbig gemischte Packungen einzuführen, und der norwegische Lieferant BAMA ist eines der Unternehmen, die diesen Schritt unterstützen. Marcel wird darüber sprechen, wie dieser Trend und "freshly forward", Rijk Zwaans Motto für die Fruit Logistica in Berlin, seinem Unternehmen helfen.

Der süße Geschmack von Sweet Palermo erobert die Herzen von Verbrauchern in ganz Europa

Marcel hat eine Leidenschaft für den Geschmack, weshalb er sich vor vielen Jahren für den Anbau der roten Sweet Palermo auf seinem drei Hektar großen Betrieb Red Energy im niederländischen Poeldijk entschied. "Meine Kunden in den Niederlanden, Deutschland, dem Vereinigten Königreich, Dänemark und darüber hinaus geben mir immer positive Rückmeldungen, und das ist meine größte Belohnung. Süß, vielseitig und gesund - das macht die Verbraucher glücklich. Meine eigenen Kinder im Alter von 9, 11 und 13 Jahren sind große Fans von Sweet Palermo; sie essen sie jeden Tag. Und ein örtlicher Küchenchef kommt regelmäßig vorbei, um eine Tüte mit verschiedenen Farben zu holen".

Farbenfrohe Vielfalt

Er hat sich bewusst für den Anbau aller vier Sweet Palermo-Farben entschieden: "Das macht mein Geschäft einzigartig, und ich genieße die zusätzliche Herausforderung der verschiedenen Farben. Vor allem die Schokoladensorte Chocolony mit einem Brixwert von 8,5-9,5 steht der roten, gelben und orangefarbenen Sweet Palermo in nichts nach, und ihr aromatischer Geschmack ist sehr überraschend". Obwohl der rote Sweet Palermo immer noch 89 % seiner Anbaufläche einnimmt, bieten die anderen Farben Marcel Möglichkeiten zur Diversifizierung. "Ich biete alle Arten von Farbmischungen an, die auf die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind. Ich stelle fest, dass die Verbraucher neben der roten Variante zunehmend an Farbmischungen interessiert sind, um mehr Auswahl zu haben. Infolgedessen nehmen die Spitzpaprika immer mehr Platz in den Regalen ein, so wie es die rote Sweet Palermo in den letzten Jahren getan hat.

Fantastische Kombination von Geschmack und Süße

BAMA, ein führender norwegischer Einzelhandelsdienstleister, bestätigt das wachsende Interesse an Sweet Palermo. "Es ist eine starke und robuste Sorte mit einer fantastischen Kombination aus Geschmack und Süße, die ziemlich einzigartig ist", erklärt Elisabeth Rittfeldt, Produktmanagerin. "Die Farbe ist ein schönes, tiefes Rot und die Schale glänzt. Die Größe eignet sich auch perfekt für eine Verkaufseinheit von zwei oder drei Packungen für norwegische Haushalte. Die Verbraucher verwenden Sweet Palermo hauptsächlich in Salaten, aber auch in warmen Gerichten wie Tacos, als gefüllte Paprika oder auf dem Grill. Aufgrund dieser guten Erfahrungen ist es unser Ziel, für 2024 neben Rot auch andere Farben wie Gelb und Schokoladenbraun auf den Markt zu bringen."

Neue Sorten und wirksame Werbemaßnahmen helfen den Produzenten nach dem Motto „freshly forward“ zu handeln

Laut Marcel trägt das Engagement von Rijk Zwaan sowohl in die Entwicklung als auch in die Förderung von Sorten zu diesen Marktchancen für Sweet Palermo bei. "Ich probiere jedes Jahr neue Sorten aus. Dieses Jahr habe ich mit dem Anbau der neuen roten Sweet Palermo Ramsey begonnen, die gegen das Tomatenwelkevirus (TSWV) resistent ist. Das ist eine erhebliche Verbesserung. Schließlich ist eine gesunde Ernte die Grundlage für Qualität und Geschmack", sagt der Anbauer. Er schätzt auch, wie gut die Marke beworben wird, und ist bereit, dabei mitzuhelfen. "Als einzelner Erzeuger könnte ich niemals eine so professionelle Website wie www.sweetpalermo.com entwickeln. Aber ich stelle Rijk Zwaan gerne Paprika für Messen, Präsentationen und Fotoshootings zur Verfügung. Unsere enge Partnerschaft schafft neue Möglichkeiten für Sweet Palermo, die meinem Geschäft wirklich helfen, 'freshly forward' zu werden."

'Freshly Forward, from Foundation to Future' - das ist das Thema, das Rijk Zwaan gewählt hat, um gemeinsam mit seinen Partnern die Herausforderungen von heute anzugehen. Auf der Fruit Logistica 2024 (Halle 1.2, D-13) werden wir robuste und widerstandsfähige Lösungen sowie inspirierende Innovationen präsentieren. Sie sind auch herzlich eingeladen, das Rijk Zwaan Retail Center in Berlin zu besuchen - die firmeneigene Erfahrungs- und Forschungseinrichtung.

Join Rijk Zwaan in moving Freshly Forward!

Produktberater
undefined
Produktberater
Johannes van Megen
Fruchtgemüse